Satzung

Hier finden Sie Informationen über unsere Satzung. Zudem können Sie die Satzung der Musik und Jugendstiftung e. V. als Download einsehen.

 

Die Musik und Jugendstiftung e. V. hat das Ziel, die musikalische Bildungsarbeit in Kindertageseinrichtungen, Schulen sowie Vereinen zu unterstützen.

 

Als Grundlage unserer Arbeit dienst unsere Satzung.

 

Die Musik und Jugendstiftung e. V. (Sitz in Düren), ist im Vereinsregister unter VR 2029 als "eingetragener Verein" registriert. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung (§2 der Satzung).

 

Die Organe des Vereins ist die Mitgliederversammlung und der Vorstand im Sinne von §26 BGB (geschäftsführener Vorstand (§ 8 der Satzung).

 

Die Mitgliederversammlung dient zur Überwachung und Kontrolle des Vorstandes und ist zudem für die Wahl des Vorstandes zuständig (§ 9 der Satzung).

 

Der Vorstand im Sinne von § 26 BGB (geschäftsführener Vorstand) gehören der/die Vorsitzende, der/die Geschäftsführer/in und der/die Schatzmeister/in an. Jedes Vorstandsmitglied ist Alleinvertretungsberechtigt. Der Vorstand wird für die Dauer von 3 Jahren durch die Hauptversammlung gewählt (§ 10 der Satzung).

 

Zweck des Vereins ist die Gründung einer Stiftung zur Förderung der fachlichen und überfachlichen Jugendarbeit im Bereich der Musik. Sofern die Bedingungen zur Stiftungsgründung durch den Verein erfüllt werden, ist das gesamte Vermögen des Vereins in die Stiftung zu übertragen (§ 15 der Satzung).